Online PR im Web 2.0.

Unter Online-PR versteht man Pressematerialien neuen Typs (Web 2.0). Sie enthalten nicht nur Text und ein Hochglanzfoto, sondern eine Vielzahl von Links zu weiteren (dynamischen) Informationen. Diese weiteren Materialien können sein:

- Websiten
- Download-Bereiche
- Pod- und/oder Videocasts
- Foren und Blogs

Die Online PR ist das z.Zt. am Besten geeignete Tool zur Kommunikation mit Online-Redakteuren. Diese möchten über die eigentliche Presseinformation auf zusätzliches Material in Form von Links erhalten, dass sie in ihren eigenen Medien umsetzen können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Balcken